Reihenhäuser im PRE Park, Kaiserslautern, 1998-1999 und 2003

1998 bis 1999 entstanden zunächst 17 Reihenhäuser, dann folgten weitere 19 Reihenhäuser im Jahr 2003. Die WHG Rahn führte dabei sämtliche Heizungs- und Sanitärinstallationen aus.

Reihenhäuser im PRE Park, Kaiserslautern, 1998-1999 und 2003

1998 bis 1999 entstanden zunächst 17 Reihenhäuser, dann folgten weitere 19 Reihenhäuser im Jahr 2003. Die WHG Rahn führte dabei sämtliche Heizungs- und Sanitärinstallationen aus.

Insgesamt entstanden rund 8.000 m²
Fußbodenheizung und es wurden über
40 Kilometer Rohrleitung verlegt.

Eine interkulturelle Besonderheit: die Waschmaschinen mit Warmwasseranschluss – ein Standard für Amerikaner, die als künftige Mieter der Reihenhäuser anvisiert wurden.