Fitness-, Bowling- und Klettercenter Landau, 2012

Auf insgesamt 10.000 qm Heizkörper, Industriebodenheizungen, spezielle Lüftungsanlagen, Frischwasserkaskaden un Pufferspeicher für Brauchwasserleitung, Wellness- und Sanitärbereiche, Heizzentrale mit Kesselbrennwertkaskade sowie Blockheizkraftwerk

Fitness-, Bowling- und Klettercenter Landau, 2012

Auf insgesamt 10.000 qm Heizkörper, Industriebodenheizungen, spezielle Lüftungsanlagen, Frischwasserkaskaden un Pufferspeicher für Brauchwasserleitung, Wellness- und Sanitärbereiche, Heizzentrale mit Kesselbrennwertkaskade sowie Blockheizkraftwerk

Vier Frischwasserstationen (Frischwasserkaskade, re.) und Pufferspeicher (li.)
Brennwet Gaskessel (li.) und zwei Pufferspeicher (re.)

Pufferspeicher (li.) und Blockheizkraftwerk (re.)

 

Die Heizungsverteilung.